Aktuell
Kontakt

Versicherungskonzept für die Hotellerie

HoBau – alles aus einer Hand

Mit unserem Versi­che­rungs­kon­zept „HoBau“ sichern wir die Risiken von Hotel- und Indus­trie­be­trie­ben während der gesam­ten Bau- und Betriebs­phase ab.

Ihr Vorteil: Die Bünde­lung unserer Spezi­al­kon­zepte – lücken­lo­ser und umfas­sen­der Versi­che­rungs­schutz – ein Ansprechpartner.

Ihre Vorteile

  • Unsere Unabhän­gig­keit in der Auswahl der Risikoträger
  • Unsere innova­ti­ven Deckungs­kon­zepte für den Hotel­be­trieb. Vollum­fäng­li­cher Versi­che­rungs­schutz von der Bau- bis zur Betriebs­phase. „Alles aus einer Hand“
  • Ansprech­part­ner mit jahre­lan­ger Exper­tise an fünf Stand­or­ten in Deutschland
  • Kompe­tente und reibungs­lose Schadensabwicklung
  • Unser inter­na­tio­na­les Netzwerk „Howden-One“ mit Exper­ten in 150 Ländern, weltweit 
Download Broschüre

Bauphase

An einem Baupro­jekt sind verschie­dene Fachleute mit unter­schied­li­chen Zielen betei­ligt – Bauherr, Archi­tekt, Ingenieure, Projekt­ent­wick­ler, Projekt­con­trol­ler, Sachverständige/​Gutachter sowie Sonder­fach­leute. Die ungewisse Wertig­keit und Vielzahl der Versi­che­rungs­ver­träge aller Betei­lig­ter sind für den Bauherrn ein Risiko, da sich leider erst im Schaden­fall erken­nen lässt, ob der Schaden­ver­ur­sacher eindeu­tig ermit­telt werden kann und der „unbekannte“ Versi­che­rungs­schutz ausrei­chend ist. 

Unser HoBau-Konzept

Die HoBau-Police bietet vollum­fäng­li­chen Versi­che­rungs­schutz, der genau auf das spezi­elle Baupro­jekt angepasst ist.

Neben dem Auftrag­ge­ber sind alle am Bauvor­ha­ben Betei­lig­ten in einer Police abgesi­chert. Für alle Projekt­be­tei­lig­ten besteht Versi­che­rungs­schutz zur Bauleis­tungs- sowie zur Haftpflicht-Versi­che­rung. Bei schadens­be­ding­ten Bauzeit­ver­zö­ge­run­gen kann der Versi­che­rungs­schutz z.B. für entgan­gene Mietein­nah­men projekt­be­zo­gen erwei­tert werden. Der Bauherr schützt somit sein Eigen­ka­pi­tal und minimiert seine Risiken.

Unsere Dienst­leis­tung

  • Risiko­ana­lyse durch unsere Experten
  • Beratung im Vergabeverfahren
  • Erstel­lung eines projekt­be­zo­ge­nen Versicherungsschutzes
  • Form des Schaden-Repor­ting nach Ihren Wünschen
    Schadens­ma­nage­ment: Dokumen­ta­tion sowie Übernahme der Verhand­lun­gen mit dem Versi­che­rer bei jegli­chen Schäden 
  • Fortlau­fende Markt­be­ob­ach­tung und Anpas­sung des Wordings an die aktuelle Risikosituation
  • Betreu­ung auch nach Fertig­stel­lung des Vorhabens
    Indivi­du­elle Beratung im Übergang zwischen Bau- und Betriebsphase

Betriebs­phase

Nach Fertig­stel­lung bzw. Bezugs­fer­tig­keit des Objek­tes endet die Bauleis­tungs­ver­si­che­rung. Um lücken­lo­sen Versi­che­rungs­schutz zu gewähr­leis­ten, knüpft unser Baustein der Gebäu­de­ver­si­che­rung mit spezi­el­len Deckungs­er­wei­te­run­gen für die Hotel­bran­che nahtlos an. Zusätz­lich bieten wir für den Hotel­be­trieb weitere, maßge­schnei­derte Versicherungslösungen:

Unser Hotel­kon­zept

Neben der All-Gefah­ren-Abdeckung des Gebäu­des und der Betriebs­ein­rich­tung (inkl. Betriebs­un­ter­bre­chung im Rahmen unserer Hotel-Police) reduziert unsere Cyber- und Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­rung die wirtschaft­li­chen Folgen aus Hacker­an­grif­fen für Ihren Hotel­be­trieb. Im Fokus der Krimi­nel­len stehen aktuell der Diebstahl von Kreditkartendaten

sowie die Erpres­sung von Lösegeld­zah­lun­gen für die Freigabe manipu­lier­ter elektro­ni­scher Schließ­an­la­gen. Zusätz­lich beinhal­tet unser Baustein zur Betriebs- und Reise­ver­an­stal­ter­haft­pflicht sämtli­che Haupt- und Neben­ri­si­ken wie den Betrieb von Wellness- und Sport­an­la­gen, Restau­rants, einer Metzge­rei oder dem Fahrrad- und Bootsverleih.

Unsere Dienst­leis­tung

  • Risiko­ana­lyse durch unsere Experten
  • Erstel­lung eines indivi­du­el­len Versicherungsschutzes
  • Schaden­ma­nage­ment: Dokumen­ta­tion sowie Übernahme der Verhand­lun­gen mit dem Versi­che­rer bei jegli­chen Schäden
  • Form des Schaden-Repor­ting nach Ihren Wünschen
  • Fortlau­fende Markt­be­ob­ach­tung und Anpas­sung des Wordings an die aktuelle Risikosituation
  • Beitrags­freie Ermitt­lung des Gebäudewertes

Angebots­an­frage

Über dieses Formu­lar können Sie eine unver­bind­li­che Anfrage stellen. Sie können uns aber natür­lich auch jeder­zeit persön­lich kontak­tie­ren.

Angebots­an­frage | Indus­trie & Gewerbe

  • Daten­schutz

    Die in diesem Formu­lar erhobe­nen perso­nen­be­zo­ge­nen Angaben (z.B. Name, Telefon, E-Mail-Adresse und weitere Angaben) sowie Ihre Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beant­wor­tung Ihrer Anfrage verwen­det. Nach Abschluss der Bearbei­tung werden die Angaben gelöscht. Ledig­lich im Rahmen der gesetz­lich vorge­schrie­be­nen Archi­vie­rung des E-Mail-Verkehrs (E-Mails sind Geschäfts- und Handels­briefe) werden Daten darüber hinaus für max. 10 Jahre aufbe­wahrt. Die Weiter­gabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nur, wenn wir dazu gesetz­lich verpflich­tet sind. 
[print-me title="Seite drucken"]