Aktuell
Kontakt

Risikominimierung in der Live Entertainment-Branche

Sport, Entertainment & Special Risk

Rekorde vor leeren Rängen, Rückabwicklung von Tickets, oder ein Unwetter führt zur Räumung?

Ein Veranstalter kann perfekt planen, auf viele Risiken hat er aber keinen Einfluss. Starker Regen, eine überflutete Zufahrtsstraße oder ein Stromausfall können zum Ende einer Veranstaltung führen, deren Unterbrechung oder sogar einer örtlichen Verschiebung und damit ein finanzielles Desaster bedeuten. Selbst wenn das Event stattfindet, kann ein Chip dafür verantwortlich sein, dass die TV-Übertragung, der Stream oder Werbebande ausfällt. Und wenn eine Premiere ausfällt, kann das ein Drama werden. Der Tenor hat keine Stimme, der Rockstar liegt mit Fieber im Bett oder die Open Air Bühne hält bei Regen nicht dicht.

Auch ein Sportereignis oder Störungen im Ablauf von Konzerten bzw. Festivals können für Sponsoren teuer werden: wenn ein Rekord geknackt oder überraschend ein Titel mit dann fälligen Bonuszahlungen gewonnen wird. Oder aber ein Festival abgesagt bzw. unterbrochen wird. Auf der einen Seite sind nicht budgetierte Kosten angefallen, auf der anderen Seite kann das eingesetzte Geld nicht seine gewünschte Werbewirksamkeit entfalten.

Unsere maßgeschneiderten Versicherungskonzepte nehmen allen finanziellen Schäden den Schrecken. Ob Sie Sport- oder Konzert-/Festival-Veranstalter, Booking-Agentur, Hallenbetreiber, Künstlermanager oder Eventagentur sind – laden Sie Ihre Verantwortung auf unsere Schultern.

Partner

SPS Clever Winning

Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.

[print-me title="Seite drucken"]