Vermieter-Rechtsschutzversicherung

In den vergangen Jahren ist die Anzahl der Mietrechtsstreitigkeiten zwischen Wohnungseigentümern und Mietern förmlich explodiert. Wurden diese Streitigkeiten früher außergerichtlich ausgetragen, so streiten die Vertragspartner heutzutage vor dem Amtsgericht und den weiteren Instanzen. Diese Auseinandersetzungen verbreiten nicht nur Unfrieden, sie verursachen auch Kosten für den Wohnungseigentümer wie Gerichts- und Anwaltskosten, Vollstreckungskosten und eventuelle Räumungskosten, die die Kaltmieten weit übersteigen.

Haben Sie eine Frage zu diesem Versicherungsprodukt?

Unter Kontakt finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen ...